E-Mail info@nsv.de   ·   Tel.: 0911 96967-0   ·   Nürnberger-Spielkarten-Verlag GmbH

International   

STECKSYSTEM | NACHHALTIG | REGIONALE HÖLZER

Ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich:

qwixx
NL_Qwixx-offen-1000x800-px_web
qwantum
NL_Qwantum-offen-1000x800-px_web
qwinto
NL_Qwinto-offen-1000x800-px_web
the_game
NL_The-Game-offen-1000x800-px_web
the_mind
NL_The-Mind-offen-1000x800-px_web
illusion
NL_Illusion-offen-1000x800-px_web

DAS MACHT DEN UNTERSCHIED

 NATURELINE-WÜRFELSPIELE

Würfel aus Holz (100 % FSC)

 Beidseitig bedruckte Spielblöcke aus Recyclingpapier

Spielregel aus Recyclingpapier – 8 Sprachen

4 Bleistifte aus unlackiertem Holz (100 % FSC)

Stülpdeckelkarton aus Recyclingkarton

Kartonschuber Recyclingkarton

Nachhaltige, umweltverträgliche Farben

Lacke auf Wasserbasis

Flyer aus Samenpapier

flowerline_2
samenpap_erklaerung1

Samenpapier – Anleitung

Erklärung Samenpapier – bitte auf Blumen klicken

 NATURELINE-KARTENSPIELE

Spielkarten aus Spielkartenkarton, leinengeprägt (100 % FSC)

 Papierbanderole anstelle Voll-Celloeinschlag

Spielregel aus Recyclingpapier – 8 Sprachen

Stülpdeckelkarton aus Recyclingkarton

Kartonschuber Recyclingkarton

Nachhaltige, umweltverträgliche Farben

Lacke auf Wasserbasis

Flyer aus Samenpapier

flowerline_2
samenpap_erklaerung1

Samenpapier – Anleitung

Erklärung Samenpapier – bitte auf Blumen klicken

NATURELINE – Das gute Gewissen spielt mit…

Viele umweltbewusste Kunden haben darum gekämpft.
Wir haben die Wünsche unserer Kunden aufgegriffen und NATURELINE by NSV ist entstanden.

NATURELINE = 100% SPIELSPASS – NO PLASTIC

Gehen Sie den Weg mit uns. Der NSV geht vor!

100% SPIELSPASS – NO PLASTIC

SCHUBER SPIEL

Info-Flyer aus Graspapier

Was macht Graspapier umweltfreundlich & nachhaltig?
Zu den Grundlagen der Papierherstellung zählte bisher immer, dass ausschließlich Holzfasern benutzt werden. Leider stammen diese aus Bäumen, welche wiederum für ihre Standfestigkeit einen Klebstoff namens Lignin produzieren. Um aus dem Holz die benötigten Fasern zu gewinnen muss man mit viel Energie, Wasser und Aufwand den Stoff aus dem Ausgangsmaterial entfernen.
Bei Graspapier ist einer der Rohstoffe Gras. Das enthält zwar auch das Lignin, aber in viel geringerer Ausprägung. Deshalb kann mit wesentlich weniger Wasser- und Energiebedarf dieses Papier hergestellt werden. Und die Einsparungen von Wasser und Energie können sich sehen lassen! Im Vergleich zu herkömmlicher Papierherstellung benötigt man nun 99,9% weniger Wasser und ganze 97% weniger Energie zur selben Menge Holzfaserpapier. Zudem wird keinerlei Chemie bei der Verarbeitung eingesetzt. Außerdem trägt die Verwendung von Graspapier auch zu deutlichen CO2-Reduzierungen bei. Bis zu 75% weniger Emissionen kann man hier verzeichnen.
Übrigens beeinflusst die Verwendung von Gras nicht die Versorgung von Tieren oder nimmt ihnen Weidefläche weg. Denn beim Graspapier werden jene Grassorten genutzt, welche für die Verfütterung an Nutztiere ohnehin zu fasernreich wären. Ist dieses Gras abgemäht und neues besser verdauliches wächst, können die Weidetiere ohne Verlust zurück auf ihre Grasfläche.

Scroll to Top